Hier findet Ihr Tipps und Tricks, die vielleicht dem ein oder anderen helfen könnten.
Es dürfen auch gerne weitere eingesendet werden.


zurück

Windows 10 DNS-Server ändern

Du kannst den DNS-Server unter Windows 10 über verschiedene Wege ändern. Entweder macht man es direkt in der Eingabeaufforderung über einen bestimmten Befehl oder man öffnet einfach die Netzwerkeinstellungen und trägt die IP-Adresse von dem DNS-Server dort ein. Letzterer Weg ist für PC-Laien deutlich besser geeignet.

Methode 1: Über die Netzwerkeinstellungen ändern

1. Klicke mit der rechten Maustaste auf das Windows-Logo beim Startmenü und öffne die „Netzwerkverbindungen“.
2. Klicke anschließend mit der rechten Maustaste auf deine Netzwerkkarte oder den WLAN-Adapter, je nachdem wie man mit dem Internet verbunden ist, und öffnet die Eigenschaften im Kontextmenü.
3. Unter den „Eigenschaften vom Ethernet“ kannst Du nun doppelt auf „Internetprotokoll, Version 4 (TCP/IPv4)“ klicken und unter „Folgende DNS-Serveradresse verwenden“ den DNS-Server deiner Wahl eintragen.
4. Ich raten unter anderem zu dem Google DNS-Server den man unter 8.8.8.8 und 8.8.4.4 erreichen kann.
5. Bestätige die Änderungen mit OK und Du hast unter Windows 10 den DNS-Server geändert.

Methode 2: DNS-Server über Eingabeaufforderung ändern

1. Klicke mit der rechten Maustaste auf das Windows-Logo beim Startmenü und öffne die „Eingabeaufforderung (Administrator).
2. Trage nun die folgenden Befehle ein, um den DNS-Server unter Windows 10 zu ändern.
netsh interface ip add dns name=“Ethernet“ addr=8.8.8.8 index=1
3. Wo jetzt 8.8.8.8 steht, musst Du natürlich die gewünschte IP-Adresse von dem DNS-Server eintragen.

zurück


Oktober
24
Mittwoch
2018
Wenn der Wind des Wandels weht, bauen die Einen Schutzmauern, die Anderen bauen Windmühlen.

chin. Weisheit
NEWS




©2008 by Willforce